Eucon GmbH
Martin-Luther-King-Weg 2 Münster, de 48155 Phone: 0251144960 info@eucon.com
News

Schluss mit Black Box - Transparenz & Intelligenz im Dokumenten-Workflow

Zu diesem Thema waren wir am 26./27. Januar in Leipzig auf der Fachkonferenz „Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung in Versicherungen“.

Schluss mit Black Box  - Transparenz & Intelligenz im Dokumenten-Workflow

Dokumenten-Workflow optimieren & Kosteneffizienz steigern: Komplett individuell mit modularen Eucon-Lösungen

Mit modularen Systemen unterstützen wir Versicherungen auf dem Weg der Digitalisierung und Automatisierung ihres Schadenmanagements. Unsere speziellen Module erlauben es, die extrahierten Daten klassifiziert zu steuern und mit aktuellen Datenbanken und individuellen Regelwerken abzugleichen. Das ermöglicht häufig eine nahezu vollständig dunkle Verarbeitung der Schadenfälle und einen transparenten Blick auf Prozesse und Ergebnisse.

Dank modernster Technologien sind wir in der Lage, heterogene Dokumente vollständig zu klassifizieren und zu verstehen. Sämtliche Daten werden von uns digital erfasst und in ein strukturiertes Format konvertiert. Wir scannen nicht nur nach Schlagworten, sondern sind in der Lage, den Inhalt gemäß Regelwerken zu zerlegen und kontextbezogen besser zu verstehen.

Dabei helfen uns nicht nur die neusten Technologien und unsere umfangreichen Datenbanken. Unsere langjährige Branchenerfahrung lässt uns die Technologien und Daten so einsetzen, dass diese die spezifischen Rahmenbedingungen und Prozesse der Versicherungen bedienen.

So wissen wir genau, worauf es Ihnen als Versicherer ankommt. Der konsequente modulare Aufbau unseres Portfolios erlaubt es uns, Ihnen einzelne Tools, Werkzeuge oder umfassende Dienstleistungen anzubieten, mit denen Sie ganze Prozesse orchestrieren oder nur einzelne Teilschritte in existierenden Systemen digitalisieren können.

Die Fachkonferenz zeigte, dass Lösungen für Versicherungen heutzutage den Spagat schaffen müssen, zwischen individuell anpass- und entwickelbar sowie erfolgserprobt und branchenspezifisch. Und dass sie die Belastbarkeit aufweisen müssen, die Entwicklung der Versicherung zu matchen: Sei es skalierbar ein Gesamtsystem abzubilden oder agil die neuesten technologischen Möglichkeiten punktuell einzubinden.

In den Gesprächen in Leipzig  wurde auch deutlich, dass die Grenzen des technologischen Supports von Betriebs- und Vertriebsprozessen im Kontext Digitalisierung und Kundenzentrierung zunehmend aufweichen. Besonders zu unseren neuen Technologien und Lösungen, die sowohl dem Vertrieb als auch Betrieb klare Wettbewerbsvorteile verschaffen, konnten wir spannende Gespräche führen. Ob Vertragsdatenextraktion oder automatische Datenbankabgleiche – die Kombination und Spezialisierung der Technologien verhilft der Versicherung erst zu echten und realisierbaren Mehrwerten.

Wir freuen uns, Ihnen genau diesen Mehrwert bieten zu können. Was wir Ihnen bieten können? Kontaktieren Sie uns oder treffen Sie uns auf dem Messekongress Schadenmanagement & Assistance am 28./29. März in Leipzig.

#digitaltakeoff #versicherungsforen

Verfasst von Eucon Digital