Eucon Group
Martin-Luther-King-Weg 2 Münster, de 48155 Phone: 0251144960 info@eucon.com
Referenzen

Erfolgreiche PartsPool®-Schulung bei Bosch

11.09.2013: Zur schnellen und effektiven Einarbeitung in die neue PartsPool®-Oberfläche wurden die PartsPool®-Anwender im Hause Bosch intensiv geschult. Neben praxisorientierten Anregungen und Tipps konnten die Teilnehmer anhand kundenspezifischer Teilenummern das Vermittelte am System sofort anwenden.

Erfolgreiche PartsPool®-Schulung bei Bosch

„Bei Bosch Automotive Aftermarket setzen wir auf eine transparente und marktgerechte Preisgestaltung. Um diese zu gewährleisten, nutzen wir PartsPool® seit vielen Jahren zur Untermauerung unserer Pricing-Entscheidungen und Sicherung unserer Margenstabilität“, so Florian Brusel, Senior European Product Data Manager bei der Robert Bosch GmbH.

„Besonders die neuen Gruppenfunktionen von PartsPool® sind für uns von großem Interesse, da unsere Anwender auf viele dezentrale Standorte verteilt sind“, so Brusel. „Über diese Funktionen können zum Beispiel spezifische Informationen zu einzelnen Referenzen innerhalb der Gruppe einfach ausgetauscht und die Kommunikation zwischen Pricing und Produktmanagement somit deutlich vereinfacht werden“.

Maximale Transparenz. Das bedeutet, dass die relevanten Ersatzteilinformationen vollständig und präzise vorliegen. Hier setzt PartsPool®, das führende Informationssystem für den Automotive Aftersales, an. Das System beobachtet Millionen von Fahrzeugteilen von der Einführung bis zur Produkteliminierung. Originale Teileinformationen von Fahrzeugherstellern, Zulieferern und Aftermarketproduzenten liefern Transparenz über die wichtigsten internationalen Märkte.