Eucon Group
Martin-Luther-King-Weg 2 Münster, de 48155 Phone: 0251144960 info@eucon.com
News

Eucon-Gruppe kündigt einen Wechsel in ihrer Geschäftsführung an

Eucon schärft den internationalen Fokus im Geschäftsbereich Automotive und ernennt Björn Rietschel zum 1. Juli 2017 zum neuen Geschäftsführer der Eucon of North America LLC und der Eucon GmbH.

Eucon-Gruppe kündigt einen Wechsel in ihrer Geschäftsführung an

Norbert Dohmen, amtierender Geschäftsführer Automotive der Eucon GmbH, scheidet auf eigenen Wunsch zum 30. August 2017 aus. Er verlässt das Unternehmen in bestem Einvernehmen, um sich einer neuen Herausforderung außerhalb der Unternehmensgruppe zu stellen. Dohmen wird mit Wirkung vom 1. September 2017 neuer CEO der Intelligent Repair Solutions Holding GmbH. Die Gründer und Gesellschafter danken Dohmen für den erfolgreichen Aufbau und die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Automotive in den letzten zehn Jahren und wünschen ihm für die weiteren beruflichen Schritte alles erdenklich Gute.

Nach dem Ausscheiden von Dohmen werden die Aufgaben bis auf Weiteres vom CEO der Eucon-Gruppe, Sven Krüger, übernommen. „Wir freuen uns für Dohmen und verstehen seinen Entschluss, bedauern aber gleichermaßen diese Entwicklung, da Dohmen als Person und als Geschäftsführer dem Unternehmen große Dienste geleistet hat. Seine Leistungen haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Eucon im Automotive Aftermarket das ist, was es heute ist: ein erfolgreiches und dynamisch wachsendes Unternehmen mit einer großen Anzahl Kunden und hoch engagierten Mitarbeitern“, so Sven Krüger. Weiter wird Wolfgang Benz, der die amerikanische Tochtergesellschaft bisher erfolgreich geleitet hat, im Laufe des Jahres in den Ruhestand gehen.

Zum  1. Juli 2017 wird Björn Rietschel als neuer Geschäftsführer der Eucon of North America LLC und der Eucon GmbH seine Tätigkeit aufnehmen. Er war viele Jahre als Geschäftsführer der Hella Gutmann Gruppe und Sales Director für die Hella KGaA tätig. Rietschel wird seinen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der Internationalisierungsstrategie in Nord- und Südamerika sowie Asien legen.

Krüger resümiert die Entwicklung wie folgt: „Wir freuen uns sehr, mit Björn Rietschel einen Automotive-Experten mit ausgewiesener Erfahrung im internationalen Marktumfeld gewonnen zu haben. Mit seinem Know-how in digitalen Geschäftsmodellen wird er die Automotive-Erfolgsgeschichte von Eucon um weitere Kapitel ergänzen.“

Download Pressemitteilung

Verfasst von Eucon GmbH