Eucon Group
Martin-Luther-King-Weg 2 Münster, de 48155 Phone: 0251144960 info@eucon.com
News

Messekongress IT für Versicherungen

Eucon war in diesem Jahr erstmals Aussteller auf dem 9. Messekongress IT für Versicherungen in Leipzig und trug zum Teilnehmerrekord von über 400 Expertinnen und Experten bei. An den zwei Messetagen konnten wir viele spannende Gespräche zu Digitalisierung, Analytics und zum Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Schadenmanagement führen.

Messekongress IT für Versicherungen

Zur Digitalisierung äußerte sich auch der Zukunftsforscher Matthias Horx in seiner Keynote. Er wies völlig zu Recht darauf hin, dass sich die Digitalisierung inzwischen zu einem Metabegriff entwickelt hat, der nicht nur einige unbegründete Hoffnungen, sondern auch Ängste hervorruft. Er betonte, dass die Digitalisierung nicht zwangsläufig zu einer Entmenschlichung oder zu einer Hypereffizienz führen wird. Vielmehr eröffnet die Digitalisierung auch anderen Branchenkennern Möglichkeiten, Impulse im Bereich der Versicherungen zu setzen. Die Digitalisierung ist weder Allheilmittel noch Schreckgespenst. Auch Eucon setzt sehr stark auf  den Faktor Mensch, da dessen Fachlichkeit und Expertise für z.B. die Verhandlung mit Werkstätten oder die Prüfung von komplexen Schadenfällen nicht zu ersetzen ist.

Eine ähnliche Ambivalenz hat sich auch gegenüber dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz entwickelt. So nahm Dr. Sven Körner in seinem Vortrag zum Thema KI auch Bezug auf den Hype Cycle: Man erwartet aktuell unglaublich viel von dieser neuen Technologie und ist dann häufig enttäuscht, wenn diese enormen Erwartungen nicht erfüllt werden. Herr Dr. Körner entwarf ein sehr eindrückliches Bild: „In Sachen KI befinden wir uns entwicklungshistorisch aktuell im Mittelalter. Dennoch erwarten alle, dass wir morgen einen Ferrari bauen.“ Das Entwicklungstempo ist enorm, wie bereits die letzten zehn Jahre gezeigt haben. Bereits in naher Zukunft werden die Ansprüche an KI realistischer und die Fähigkeiten zugleich rasant zunehmen. Aktuell kann der Kollege Computer bereits unterstützende Arbeit leisten und uns vom „Monkey Business“ befreien – und somit neue Wertschöpfungspotenziale eröffnen. Körner war in Sachen KI sehr deutlich: Der Fortschritt und damit der Nutzen dieser Technik ist unausweichlich und man tut gut daran, diese Entwicklung nicht zu verschlafen.

Auch in Zukunft wird Eucon das große Potenzial der neuen Technologien mit umfassenden Services kombinieren, um gemeinsam mit Versicherern die Chancen der Digitalisierung über die gesamte Wertschöpfungskette zu verwirklichen. Wir sind froh, dass unsere Vision und unser Portfolio auf dem Messekongress so großen Anklang gefunden haben und exemplarisch durch die beiden genannten Vorträge gestützt wurden. Wir freuen uns darauf, die digitale Realität mit Ihnen zu gestalten. Sprechen Sie uns an! 

Verfasst von Eucon Digital