Ein Blick in unser Unternehmen

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über Eucon und unsere digitalen Lösungen.


Kontaktieren Sie uns

Eucon-KI liest Verbräuche aus Rechnungen ab

Die Immobilienbranche muss nachhaltiger und digitaler werden. Kundenerwartungen, Kosteneffizienz und nicht zuletzt die EU-Taxonomie schreiben vor, wie sich die Branche in den kommenden Jahren weiterentwickelt. Datenbasierte Tools zur Analyse von Verbräuchen sind ein Schritt in die richtige Richtung. Philipp Schäfer sprach im Dezember mit der Immobilien Zeitung darüber, wie Immobilienunternehmen ihre Verbrauchsdaten direkt aus den bestehenden Rechnungen auslesen und sie clever nutzen, um nachhaltiger zu wirtschaften.  

Weitere Informationen zu SmartSustain erhalten Sie hier.

(Dieser Beitrag erschien zuerst in der Immobilien Zeitung)

Eucon-KI liest Verbräuche aus Rechnungen ab

Den kompletten  Beitrag lesen Sie hier.

Verfasst von Eucon Group