Eucon Group
Martin-Luther-King-Weg 2 Münster, de 48155 Phone: 0251144960 info@eucon.com
Partner

XACTWARE SOLUTIONS, INC.

Unsere Kooperation mit Xactware — Gebäudeschäden mobil erfassen und mit aktuellen Preisen kalkulieren

Sachversicherer sind täglich aufs Neue gefordert, Schäden zügig und kostenoptimiert zu regulieren. Insbesondere bei der Arbeit vor Ort benötigen sie moderne Werkzeuge zur Schadenerfassung und Kalkulation sowie ein leistungsfähiges System, das alle schadenrelevanten Daten ortsungebunden zur Verfügung stellt.

Speziell für diese Herausforderung bietet Eucon eine integrierte Lösung an und unterstützt Versicherungen bei der Gestaltung effizienter Schadenprozesse: von der mobilen Schadenaufnahme über die Kalkulation und Prüfung bis zur Regulierung. Damit lassen sich erhebliche Einsparpotenziale und Effizienzsteigerungen im Schadenprozess realisieren.


Xactware bringt moderne Technik für die Vor-Ort-Aufnahme, Dokumentation und Kalkulation von Gebäudeschäden in die Partnerschaft ein. Eucon liefert tiefes Expertenwissen sowie fachliche Services wie z.B. die regelbasierte Prüfung oder die Gestaltung effizienter Freigabeprozesse und sorgt für aktuelle Markt- und Preisdaten.

Integrierte Prozesse von der mobilen Schadenaufnahme über die Prüfung bis zur Regulierung des Schadens

Regulierer, Sachverständige, Gutachter und Handwerker profitieren mit dem neuen Lösungsangebot ebenfalls von einem einheitlichen und einfachen Schadenaufnahmeprozess. So haben sie bereits während der Schadenkalkulation jederzeit Zugriff auf aktuelle Marktdaten und ortsübliche Preise und können den Schaden vor Ort kalkulieren, bearbeiten und freigeben. 

„In Kooperation mit Xactware erweitern wir unser Lösungsangebot im Bereich Gebäudeschaden um den wichtigen Prozessteil der gestützten Vor-Ort-Schadenaufnahme. Damit bieten wir erstmalig eine Komplettlösung aus einer Hand an, die neben einer umfassenden Schadenbearbeitungssuite über ein sehr ausgefeiltes Kalkulationsprogramm für mobile Endgeräte verfügt", so Michael Rodenberg, Direktor Sachschadenmanagement bei Eucon.

Nahtlose Daten- und Prozessintegration in die Abläufe der Versicherung

Schadenaufnahme, Dokumentenbearbeitung, Kalkulation und Analyse integrieren sich nahtlos in die Regulierungsprozesse der Versicherung, die ständig über den aktuellen Stand des Schadens informiert ist. Informationsflüsse zwischen den Schadenbeteiligten werden vereinheitlicht und die Effizienz in der Bearbeitung von Gebäudeschäden erheblich gesteigert, was sich nicht zuletzt positiv auf die Zufriedenheit der Kunden auswirkt. 

Per Smartphone, Tablet oder PC werden die Schäden gleich dort erfasst und kalkuliert, wo sie enstanden sind. Die Informationen werden automatisch in die Schadenakte übermittelt, sodass alle Beteiligten stets über die gleiche Datenbasis verfügen. Der Aufnahmeprozess, der bislang durch das manuelle Zusammenstellen von Informationen (Bilder von Digitalkameras, Zeichnungen, handschriftliche Notizen etc.) viel Zeit gekostet hat, wird deutlich vereinfacht. 

„Mit Xactware als Partner bieten wir unseren Kunden von der Schadenaufnahme bis zur Freigabe einen integrierten und automatisierten Regulierungsprozess und einen im Markt einzigartigen Mehrwert. Die Lösungen passen sich bestehenden Arbeitsabläufen bequem an und erledigen alles – von der Schadenzuweisung und -prüfung über die Kalkulation von Reparaturkosten bis hin zu moderner Analytik", so Michael Rodenberg. 

Die Lösung läuft auf verschiedenen mobilen Endgeräten und ist sofort betriebsbereit. Versicherungen müssen keine Software installieren, Server aufsetzen oder Updates herunterladen und können das System parallel zu bestehenden Prozessen einfach implementieren.

Mehr zur mobilen Schadenregulierung finden Sie hier