Eucon Group
Martin-Luther-King-Weg 2 Münster, de 48155 Phone: 0251144960 info@eucon.com

Ein blick in unser Unternehmen

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Eucon und unsere Lösungen für digitalisierte Prozesse zu erfahren.


Mehr erfahren

Exklusive Einblicke in die neue PartsPool®-Version auf dem 15. Automotive Aftermarket Symposium

Die Eucon GmbH richtete am 26. Juni 2019 das 15. Jubiläum des Automotive Aftermarket Symposiums aus und empfing mehr als 60 Gäste im Factory Hotel in Münster. Das jährlich stattfindende Kundenevent richtet sich an lokale und internationale Unternehmen des Automotive Aftermarkets und hat sich als Branchentreff und Netzwerkveranstaltung fest etabliert. Dieses Jahr bildete das Motto „Turn market data into smart data!" die thematische Klammer des Symposiums. In diesem Rahmen erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer exklusive Einblicke in die neue PartsPool®-Version, die ab Anfang des kommenden Jahres ausgerollt werden soll.

Exklusive Einblicke in die neue PartsPool®-Version auf dem 15. Automotive Aftermarket Symposium

PartsPool® ist eine der weltweit umfassendsten Autoteile-Datenbanken im Automotive Aftermarket. Mit dieser Branchenlösung für ein effizientes Produktmanagement unterstützt Eucon Unternehmen aus dem Automotive Aftermarket dabei, Wertschöpfungspotenziale zu erkennen und ihre Wettbewerbsfähigkeit und Prozesse zu verbessern. Derzeit arbeitet Eucon an der grundlegenden Modernisierung von PartsPool®, um auch in Zukunft die Bedürfnisse der Kunden befriedigen zu können.

„Wir haben unser Automotive Aftermarket Symposium genutzt, um Kunden und Interessenten die Vision unserer zukünftigen Produktlandschaft aufzuzeigen. In den letzten Monaten haben wir bereits stark in die Weiterentwicklung von PartsPool® investiert. Unsere Gäste erhielten exklusive Einblicke in die neue Benutzerfläche und die deutlich verbesserten Funktionen von PartsPool®, die ab Anfang des kommenden Jahres zur Verfügung stehen. Damit wollen wir unsere Kunden und Interessenten frühzeitig in den Entwicklungsprozess einbinden und die Vorteile aufzeigen, “ erklärt Osvaldo Celani, Geschäftsführer der Eucon GmbH.

Neben Keynotes zu der zukünftigen Eucon-Produktlandschaft und aktuellen Aftermarket-Trends sowie den damit verbundenen Chancen und Möglichkeiten für zusätzliche Absatzmärkte, nahmen die Gäste an interaktiven Sessions zu unterschiedlichen Themen teil, wie beispielweise zu neuen und innovativen Services für weltweite Marktbeobachtungen und Einblicken in verschiedene Länder des internationalen Aftermarkets. „Mit der Präsenz unserer internationalen Eucon-Experten aus den USA, Japan und China konnten wir unsere lokalen Marktkenntnisse und Lösungen weltweit aufzeigen und uns als globaler Partner im Automotive Aftermarket präsentieren“, hebt Patrick Schulte-Loh, Leiter Vertrieb und Marketing der Eucon GmbH, hervor.

Traditionell lädt Eucon die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Automotive Aftermarket Symposiums zur Vorabendveranstaltung ein. Anlässlich des 15. Jubiläums fand das Get-together dieses Jahr in der Eucon-Firmenzentrale in Münster statt. Bei sommerlichen Temperaturen um die 35 Grad und mit einem reichhaltigen BBQ-Buffet konnten sich Gäste untereinander und mit Eucon-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern in einer ungezwungenen Atmosphäre über verschiedene Themen austauschen. Ein Highlight war die Ausstellung verschiedener Young- und Oldtimer direkt auf dem Firmengelände. Einige dieser Schmuckstücke stellten Eucon-Mitarbeiter zur Verfügung, was die automobile Leidenschaft von Eucon unterstreicht und einen schönen Rahmen bildete.

Verfasst von Eucon GmbH