Eucon Group
Martin-Luther-King-Weg 2 Münster, de 48155 Phone: 0251144960 info@eucon.com
News

Effiziente und kostenoptimierte Kfz-Schadenprüfung dank Kombination von technischer Unfallanalyse und digitalem Expertenarbeitsplatz

Mit der technischen Unfallanalyse von Accidenta auf Basis von Vergleichscrashtests und dem digitalen Expertenarbeitsplatz von Eucon beschleunigen Versicherer die Abwicklung von Kfz-Schadenfällen. Und profitieren frühzeitig von einer vollständigen Sicht auf Unfallhergang und Schadenkosten.

Effiziente und kostenoptimierte Kfz-Schadenprüfung dank Kombination von technischer Unfallanalyse und digitalem Expertenarbeitsplatz

Essentielle Grundlage einer effizienten Schadenabwicklung gerade auch im Mengenschaden ist zunächst die Ausarbeitung des tatsächlichen Unfallhergangs und des durch den Unfall entstandenen Schadens. Als Experte mit langjähriger Erfahrung in der Unfallrekonstruktion unterstützt Accidenta Versicherungen durch die technische Analyse des Unfallhergangs auf Basis von Vergleichscrashtests.

Weitere wesentliche Bestandteile einer kostenoptimierten Schadenregulierung sind die automatisierte und fachliche Prüfung von Schadengutachten oder Kostenvoranschlägen und deren reibungslose Einbindung in die Versicherungsprozesse. Als Digitalisierungspartner unterstützt Eucon die fachlich korrekte Erfassung, Prüfung und Steuerung von Schadendokumenten. Zur Bestimmung der anfallenden Reparaturkosten und datengestützten Regelprüfung nutzt Accidenta nun den Expertenarbeitsplatz von Eucon: eine starke Partnerschaft mit vielen Vorteilen für Versicherer.

Doch wie funktioniert der Prozess im Einzelnen?                                                                    

Die Experten von Accidenta führen zunächst eine technisch-analytische Ausarbeitung des tatsächlichen Unfallgeschehens durch und bestimmen die unfallbedingten Schäden an den beteiligten Fahrzeugen. Für die Bestimmung der anfallenden Reparaturkosten erfolgt unter Inanspruchnahme des Expertenarbeitsplatzes dann die fachliche Prüfung von Schadengutachten und Kostenvoranschlägen.

Dabei werden die Schadengutachten und Kostenvoranschläge von Eucon zuerst einmal digitalisiert. Im nächsten Prozessschritt erfolgt über eine datengestützte Regelprüfung eine valide Bewertung der Service- und Ersatzteilpreise. Spezielle Technologien ermöglichen dabei schon heute ein hohes Maß an automatisierter Verarbeitung.

Vereinfachte Unfallschadenprüfung

Das System ermöglicht es, die umfangreichen Prozesse der Unfallschadenprüfung zu vereinfachen und Kosten entscheidend zu senken. Auf Wunsch werden die Abzüge automatisiert oder manuell im Kostenvoranschlag oder Schadengutachten vorgenommen.

Durch den gleichzeitigen Abgleich der Daten mit einer Referenzwerkstatt lassen sich die Schäden auch einfach und schnell fiktiv abrechnen. Die digitalisierten und vorgeprüften Vorgänge stehen Accidenta sodann im Expertenarbeitsplatz zur Bestimmung der anfallenden Reparaturkosten zur Verfügung. Kalkulationsprüfung und Schadenregulierung werden auf diese Weise gezielt und effizient allein auf den durch den Unfall entstandenen Schaden beschränkt.

Mit der Unfallanalyse von Accidenta und dem Expertenarbeitsplatz von Eucon als leistungsstarken Partnern in der Schadenregulierung lassen sich Unfallhergang und Schadenkosten frühestmöglich konkretisieren. Damit wird die Abwicklung von Kfz-Schadenfällen im Mengenschaden erheblich beschleunigt und Kosten gesenkt, da nur die konkrete Schadenzone kalkulatorisch bewertet wird. Beide Partner verfügen über ein hohes Maß an Technologisierung durch modernste IT-Systeme. Gleichzeitig setzen sie auf ein faires Dienstleistungsmanagement, was für Geschwindigkeit und kurze Service Level wichtig ist.

Verfasst von Eucon Digital